Hooray! You have added the first book to your bookshelf. Check it out now!
Create your own shelf sign up
[−]
  • Search Digit-count Valid ISBN Invalid ISBN Valid Barcode Invalid Barcode

Die vergessene Revolution oder die Wiedergeburt des antiken Wissens

By Lucio Russo

(0)

| Hardcover | 9783540209386

Like Die vergessene Revolution oder die Wiedergeburt des antiken Wissens ?
Join aNobii to see if your friends read it, and discover similar books!

Sign up for free

Book Description

Im 3. und 2. Jahrhundert v. Chr. ereignete sich in der griechischen Welt ein wissenschaftlicher und technologischer Urknall. Schon im vorhergegangenen klassischen Zeitalter war die griechische Kultur in den Künsten, der Literatur und der Philosoph Continue

Im 3. und 2. Jahrhundert v. Chr. ereignete sich in der griechischen Welt ein wissenschaftlicher und technologischer Urknall. Schon im vorhergegangenen klassischen Zeitalter war die griechische Kultur in den Künsten, der Literatur und der Philosophie zu großen Höhen aufgestiegen; erst die Zeit eines Archimedes und eines Euklid jedoch, brachte die Entstehung von Wissenschaften in unserem Sinne. Damals entstanden hoch entwickelte Technologien, auf die man sich erst im 18. Jahrhundert wieder besinnen sollte. Gleichzeitig mit dieser wissenschaftlichen Revolution fanden auch auf vielen anderen Gebieten, wie den Künsten und der Medizin grundlegende Veränderungen statt. Ein neues Bewusstsein entstand.

Was waren die Grundpfeiler dieses kometenhaften Aufstiegs der Wissenschaften vor 2.300 Jahren? Warum ist selbst unter Wissenschaftlern, Altphilologen und Historikern so wenig darüber bekannt? In welcher Beziehung stehen sie zu der Entwicklung der Wissenschaften seit dem 15. Jahrhundert, wie wir sie aus der Schule kennen Was führte zum Ende antiker Wissenschaften? Das sind die Fragen, die in diesem Buch gestellt werden. Ihre Antworten sind von entscheidender Bedeutung auch für Herausforderungen, vor denen wir heute stehen.

0 Reviews

Loginor Sign Upto write a review

Book Details

Improve_data of this book